Haben Sie noch Fragen?

GRIBI Vermarktung AG

Birsstrasse 320b

4052 Basel

Tel: +41 61 690 40 46

Mail: dell-wohnen@gribi.swiss

© 2019 GRIBI Vermarktung AG

 

Für die Richtigkeit der in dieser Dokumentation enthaltenen Informationen, inklusive der abgebildeten Fotos, Darstellungen und Flächenangaben, kann keine Gewähr übernommen werden. Bitte beachten Sie weiter, dass die Ausführungen in dieser Publikation rein informativen Charakter haben und nicht als verbindliche Auskunft zu bestimmten Themenbereichen oder als Angebot oder Offerte aufgefasst werden dürfen. Massgebend und rechtlich verbindlich sind einzig die zwischen den Parteien im Mietvertrag vereinbarten Angaben. Änderungen bleiben vorbehalten. Die Weiterverwendung der Angaben in der Dokumentation erfolgt somit auf eigene Gefahr. Jegliche Haftung der Eigentümerschaft bzw. der von ihr beauftragten Dritten wird abgelehnt und wegbedungen.

Münchwilen -

ein Dorf mit Qualitäten, in dem sichs leben lässt.

Münchwilen ist ein Fricktaler Dorf zwischen Eiken und Stein-Säckingen und liegt somit zentral zwischen Zürich und Basel, am Hang des Tafeljuras mit Blick auf den nahen Schwarzwald. Mit einer Fläche von 247 ha, davon 66 ha Wald und rund 915 Einwohnern gehört es zu den kleineren Gemeinden des Tals.

Dorfvereine aller Sparten bieten kulturelle Vielfalt und abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Eine Gastwirtschaft sorgt für das leibliche und gesellige Wohl der Dorfbewohner.

Die schnelle und problemlose Erreichbarkeit und die optimale Anbindung an das Strassen-, Schienen- und Busnetz haben die Ortschaften zu einem begehrten Arbeits- und beliebten Wohnort gemacht.

Die Schulanlage, mit den Unterstufen erste bis sechste Klasse, sowie der Kindergarten befinden sich rund 400 m von der Parzelle entfernt.

Ein gutes Angebot an Einkaufsmöglichkeiten finden die Einwohner in den Nachbargemeinden Stein, Bad Säckingen und Frick.

Das Wichtigste in Kürze

An der Dorfstrasse entsteht eine Wohnüberbauung mit vier Mehrparteienhäusern, bestehend aus je zwei Vollgeschossen und einem Dachgeschoss.


Das Konzept legt grosses Gewicht auf eine energiesparende Bauweise. Die Gebäude sind optimal nach Süden ausgerichtet und die Gebäudehülle entspricht den Anforderungen von Minergie P.


Die Wohnungen sind per Lift direkt mit der Einstellhalle verbunden, welche mit wenigen baulichen Einschnitten Tageslicht erhält.
Die Umgebung und der Garten im Innern der Siedlung bieten Platz zum Verweilen, Spielen und Kontakte pflegen und bilden das Zentrum der Siedlung.


Alle Wohnungen sind barrierefrei gebaut. Die Innentüren sind mindestens 80 cm breit, Türschwellen im Innenbereich gibt es keine, die Schwellen bei den Eingangstüren und auf den Balkon sind mit einem Rollstuhl problemlos befahrbar.
Jede Wohnung verfügt über eine eigene Waschmaschine und Tumbler, sowie ein zugehöriges Kellerabteil im UG.